top of page
Screenshot_20221110_083655_Instagram.jpg

Das bin ich

Mein Name ist Libin George (Fachkrankenpfleger - Anästhesie und Intensivpflege). Ich bin Gründer von Care with Concept GmbH und möchte Ihnen gerne unsere Arbeit vorstellen.

Ich habe es mir zum Ziel gemacht, qualifizierte Pflegekräfte aus Ländern über Europa hinaus an Krankenhäuser in Deutschland zu vermitteln. Mein Konzept konnte bereits in mehreren Kliniken, auch mit einer Mitarbeiterzahl über 7000,  erfolgreich umgesetzt werden.

Unsere Leitbild

Hochqualifiziertes Fachpersonal fair und menschennah vermittelt

Unternehmensgrundsätze von Care with Concept Gmbh i. gr 1 für die Vermittlung von

Pflegefachkräften

"Wir vermitteln nicht nur Pflegekräfte. Unser Selbstversändis ist es, das Potenzial von

Menschen sich entfalten kann und durch unsere umfassende Betreuung Pflegepersonal

menschennah und fachlich kompetent vermittelt wird."

Care with Concept* ist ein Unternehmen (GmbH) für die Vermittlung von Pflegefachkräften. Wir vermitteln

Pflegekräfte an deutsche Gesundheitseinrichtungen wie Kliniken, Krankenhäuser und

Pflegeeinrichtungen.

* Im Folgenden wird Care with Concept mit CWC abgekürzt.

Im Fokus steht dabei die bestmögliche Betreuung beider Seiten: Für unsere Auftraggeber

finden wir die passenden Kandidaten, die dem gesuchten Profil entsprechen und begleiten

die Personalabteilung bei allen administrativen Vorgängen.

Für das von uns vermittelte Personal bieten wir eine umfassende Vorbereitung, gefolgt von

einer intensiven Integration in den deutschen Klinikalltag bis hin zur Anerkennung des

ausländischen Abschlusses in Deutschland.

Durch unsere Vermittlung von Fachpersonal in Medizinische bzw. Pflegeeinrichtungen

ermöglichen wir eine unkomplizierte und hochwertige Deckung des Personalschlüssels der

Kliniken, Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen.

Den Pflegefachkräften ermöglichen wir somit die Arbeit in ihrem Wunschberuf als

Pflegefachkraft in einem langfristigen Arbeitsverhältnis.

Die folgenden Unternehmensgrundsätze stellen unsere Selbstverpflichtung für eine faire und

ethische Vermittlung der internationalen Vermittlung von Pflegekräften dar.
 

1. Wir bekennen uns zu einer fairen und ethisch vertretbaren Personalvermittlung

1.1 Faire Personalvermittlung

CWC bekennt sich selbstverständlich dazu, alle gesetzlich vorgegebenen Rahmenbedingungen zu erfüllen.

Dies betrifft besonders die Anforderungen nach dem deutschen Menschen-, Migrations- und Arbeitsrecht

sowie dem Sozial- und Aufenthaltsrecht. 

Die Gesundheitseinrichtungen verpflichten sich dazu, ausschließlich arbeitsvertragliche

Vereinbarungen mit den von uns vermittelten Pflegekräften zu schließen, die den Anforderungen

und Vorgaben des deutschen Arbeitsrechts entsprechen.

Ein wichtiger Grundsatz für CWC ist das aktive Engagement um gute Arbeitsbedingungen

nach deutschen Standards, explizit auch um Überbelastungen zu vermeiden und eine

erfolgreiche Integration zu ermöglichen. Wir wirken ebenso Beeinträchtigungen wie

Diskriminierung aktiv entgegen und bieten dem Fachpersonal auch für die erfolgreiche

Integration auf kultureller und sozialer Ebene Unterstützung an.

1.2. Menschenbild

Aus eigener Erfahrung wissen wir: Diversität des Pflegepersonals führt zu einer besseren

Betreuung und höheren Standards. ‚Für uns steht Diversität für Bereicherung und wir

möchten durch unsere Vermittlungen dazu beitragen ein Menschenbild zu prägen, das von

einem gleichberechtigten Umgang mit Respekt, Würde und gegenseitiger Achtung geprägt

ist.

1.3 Ethisch vertretbaren Personalvermittlung

CWC fokussiert sich auf eine Vermittlung von Regionen, die einen Überschuss an

Pflegefachpersonal aufweisen. Wir verstehen uns als Chancengeber für hochqualifiziertes

Pflegepersonal, das aufgrund der Sättigung des einheimischen Arbeitsmarktes nach neuen

Perspektiven sucht.

CWC führt ausschließlich Vermittlungen durch, die die Rechte bzw. Rechtspositionen des

vermittelten Pflegepersonals wahren. Dies schließt alle Prozesse ein, der

Anerkennungsproezess der Pflegefachkräfte in Deutschland, die Zusammenarbeit mit

unseren Kooperationspartnern im Ausland, das Verhalten des Auftraggebers in Deutschland

gegenüber der Pflegekraft und die Selektion geeigneter Auftraggeber. Dabei sehen wir es als

selbstverständlich, dass die Rechte, Rechtspositionen und Schutzmechanismen nach

deutschem Recht und Arbeitsrecht gewahrt bleiben.

1.4 Fairen und ethische Kooperationen

CWC kooperiert ausschließlich mit Partnern, die sich zu denselben Prinzipien einer fairen und

ethisch vertretbaren Vermittlung verpflichten. Wir haben unsere Vermittlungsverfahren so

strukturiert und geprüft, dass eine ethische und faire Vermittlung über den gesamten Vermittlungsprozess hin eingehalten wird. Unsere Standards zu einer fairen und ethischen

Vermittlungspraxis werden regelmäßig überprüft, dies schließt unsere Kooperationspartner

mit ein.

Bekenntnis zum “Globalen Verhaltenskodex der WHO für die internationale Anwerbung

von Gesundheitspersonal“

CWC hält sich explizit an den Kodex der WHO. Wir sehen uns in der Verantwortung, die

Richtlinien des Kodex der WHO umzusetzen. Wir bekennen uns zu seinen Inhalten zur

internationalen Vermittlung von Pflegepersonal.

Kostenfreiheit der Vermittlung

Im Sinne der oben genannten Grundsätze ist die Vermittlung von Pflegepersonal für die

jeweilige Pflegekraft immer kostenfrei und das Bekenntnis zum "Employer-Pays-Prinzip" wird angewendet .

Nur so kann sichergestellt werden, dass die Pflegefachkraft keinem wirtschaftlichen Druck ausgesetzt wird, der sie dazu drängen könnte, Rechte aufzugeben. CWC stellt durch Verträge sicher, dass ausschließlich der

Auftraggeber die Leistungen von CWC vergütet.
 

Internationale Abkommen

Als Vermittler von internationalem Pflegepersonal weißen wir auf internationale

Vereinbarungen hin die dazu dienen, die Wahrung der Rechte der vermittelten

Pflegefachkräfte aufrecht zu erhalten. Die folgenden internationalen Abkommen sind

Grundsätze unserer Vermittlung.

WHO Global Code of Practice on the International Recruitment of Health Personnel

Internationale Menschenrechtskonventionen der UN und der EU

Internationale Menschenrechtskonventionen der EU

 

ILO-Kernarbeitsnormen

 

IRIS Standards - Ethical Recruitment

*Im Folgenden wird Care with Concept mit CWC abgekürzt

Aktuelisiert am 17.02.2022

bottom of page